Portrait

Der BTE-Bundesverband mit seinen Landesorganisationen ist:

  • eine fachspezifische Gewerkschaft deren Mitglieder in den Eichämtern und den Eichdirektionen arbeiten, 
  • 1954 gegründet zur Stärkung der Gewerkschaftsbewegung, 
  • im dbb beamtenbund und tarifunion organisiert

Seine Aufgaben sind:

  •  Vertretung der Interessen der Mitglieder
     - Tarifverhandlungen
     - soziale Absicherung
     - Fort- und Weiterbildung
  •   Verbraucherschutz
  •   Wahrung der Unabhängigkeit im Eichwesen
  •   Förderung des Nachwuchses
  •   Darstellung des Berufsbildes

Seine Ziele sind:

  • Sicherung der qualifizierten Arbeitsplätze
  • Stärkung des Solidaritätsgedankens der Mitarbeiter im Eichwesen
  • zukunftsorientierte und flexible Gewerkschaftsarbeit
  • eine verbraucherfreundliche Verwaltung

BTE-Flyer zum Download (PDF)