"Hat der Generationenvertrag eine Zukunft? - Alterseinkünfte heute und morgen"

Hat der Generationenvertrag eine Zukunft?Foto: BTE

Unter diesen Titel lädt die dbb Bundesseniorenvertretung zur 3.Seniorenpolitischen Fachtagung am 26.September 2016 ein. Wie viel Alterssicherung wollen wir uns in Zukunft leisten? Wie viel Alterssicherung wird in 30 Jahren noch leistbar sein? Wie soll die Alterssicherung morgen finanziert werden? Wird der Generationenvertrag Bestand haben? Über diese und weitere Fragen soll mit Fachleuten aus Politik, Wissenschaft und Verwaltung diskutiert und Lösungsansätze aufgezeigt werden.

Ronald Kraus, Bundesvorsitzender „BTE Gewerkschaft Mess- und Eichwesen“, dankte Wolfgang Speck (links), Vorsitzender der Bundesseniorenvertretung, für die Organisation der Veranstaltung in Berlin. "Besonders ansprechend ist das Foto des Babys auf dem Einladungsflyer", so Kraus. Er bedankte sich bei Speck für das vielfältige Engagement der Bundesseniorenvertretung.

Weitere Informationen zur Veranstaltung unter http://www.dbb.de/der-dbb/senioren.html.